HHU StartUniversitätsorchester

Herzlich willkommen auf den Seiten des Universitätsorchesters der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf!

Im Dezember 1987 traf sich eine kleine Schar musikbegeisterter Studierender unter der Leitung von Silke Löhr zu einer ersten gemeinsamen Probe. Ein gutes halbes Jahr später, am 7. Juli 1988, trat das Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität erstmals öffentlich auf dem Campus auf.

Mittlerweile ist das Orchester zu einem Kulturträger der Stadt geworden. Regelmäßig tritt das Ensemble in der Düsseldorfer Tonhalle sowie in zahlreichen Kirchen auch in Zusammenarbeit mit dem undefinedUNICHOR auf.

Aktuelle Informationen stellt das Universitätsorchester auch auf undefinedFacebook online.

Überblick


17.02.2020

Konzerte des Universitätsorchesters im Juni 2020 entfallen

Leider müssen wir alle geplanten Konzerte des Universitätsorchesters im Juni 2020 absagen. Wir bedauern dies sehr, doch die aktuelle Situation lässt uns keine andere Wahl. Wir wünschen allen gute Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges, unbeschwertes Wiedersehen.

 

Aktuelles


Proben wieder zu Beginn des Wintersemesters 2020/2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Vorgaben finden im Sommersemester 2020 keine Proben des Univesitätsorchesters mehr statt. Geplant ist die Proben im Herbst zu Beginn des Wintersemesters 2020/2021 wieder aufzunehmen. Sobald die genauen Termine feststehen, sind sie an dieser Stelle zu finden. Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Facebook-Seite des Orchesters: www.facebook.com/uniorchester.hhu.de

Filmtipp: Doku über die Spanien-Tournee 2016

Im April 2016 begleiteten sechs Studenten des Instituts für Musik und Medien (IMM) der Robert Schumann Hochschule das Orchester auf eine Spanien-Tournee und produzierten einen Film über die Konzertreise. Zu sehen ist er auf dieser Website:

vivalaorquesta.de

Regie: Leon Müller, Betreuung: Prof. Manfred Waffender. 

„Viva la orquesta!“ ist die zweite große Produktion, die IMM-Studierende mit dem Uniorchester realisiert haben. Derzeit ist die dritte Produktion, eine...

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Universitätsorchester