HHU StartUniversitätUniversitätsorchester

Herzlich willkommen auf den Seiten des Universitätsorchesters der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf!

Im Dezember 1987 traf sich eine kleine Schar musikbegeisterter Studierender unter der Leitung von Silke Löhr zu einer ersten gemeinsamen Probe. Ein gutes halbes Jahr später, am 7. Juli 1988, trat das Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität erstmals öffentlich auf dem Campus auf.

Mittlerweile ist das Orchester zu einem Kulturträger der Stadt geworden. Regelmäßig tritt das Ensemble in der Düsseldorfer Tonhalle sowie in zahlreichen Kirchen auch in Zusammenarbeit mit dem undefinedUNICHOR auf.

Aktuelle Informationen stellt das Universitätsorchester auch auf undefinedFacebook online.

Überblick


Mitspielen

Das Einsteigen ins Uniorchester ist jederzeit möglich, bevorzugt jedoch am Anfang des Semesters. Mehr Infos gibt es undefinedhier

Winterkonzerte 2018/19

In diesem Semester freuen wir uns auf zwei besonders exquisite, sehr unterschiedliche Konzertprojekte an zwei ganz herausragen-den Orten: Wir spielen das „Requiem“ von Wolfgang Amadeus Mozart und Psalm 130 "Du fond de l'abîme" von Lili Boulanger – einmal als Benefizkonzert im Xantener Dom und einmal als Jubiläumskonzert im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums des UNICHORs in der Tonhalle.

In Wechselwirkung mit der ergreifenden, abgründigen Vertonung des Psalm 130 "Aus der Tiefe, Herr, rufe ich zu dir" von Boulanger wird Mozarts Requiem eine weitere Dimension bekommen. Die hochbegabte Komponistin Boulanger wusste Zeit ihres Lebens, dass sie sehr jung sterben würde. Kurz vor ihrem Tod im Alter von nur 24 Jahren vollendete sie dieses beeindruckende Werk.

Termine

26.01.19, 19:30 Uhr:
Benefizkonzert im Xantener Dom
Dom St. Viktor Xanten
Kapitel 8
46509 Xanten
Eintritt frei. Spenden sind willkommen und kommen dem Dombauverein Xanten zu Gute


02.02.2019, 20 Uhr:
Jubiläumskonzert 30 Jahre UNICHOR
Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1, 40479 Düsseldorf

Aktuelles


Filmtipp: Doku über die Spanien-Tournee 2016

Im April 2016 begleiteten sechs Studenten des Instituts für Musik und Medien (IMM) der Robert Schumann Hochschule das Orchester auf eine Spanien-Tournee und produzierten einen Film über die Konzertreise. Zu sehen ist er auf dieser Website:

https://vivalaorquesta.de/. Regie: Leon Müller, Betreuung: Prof. Manfred Waffender. 

„Viva la orquesta!“ ist die zweite große Produktion, die IMM-Studierende mit dem Uniorchester realisiert haben. Derzeit ist die dritte Produktion,...

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Universitätsorchester